the elder scrolls legends

The Elder Scrolls Legends startet in die Open Beta

Etwas überraschend ist The Elder Scrolls Legends in die Open Beta gestartet. Das gab der Publisher Bethesda nun bekannt. Ab sofort könnt ihr das Online-Sammelkartenspiel also kostenlos ausprobieren.

Mit The Elder Scrolls Legends sagt Bethesda, die Firma hinter den „Elder Scrolls“-Rollenspielen wie Skyrim und The Elder Scrolls Online sowie Fallout 3 und 4, Blizzards Hearthstone: Heroes of WarCraft den Kampf an. Bis diese Woche war das Kartenspiel, das auf die Welt, die Monster und Charaktere aus dem „Elder Scrolls“-Universum zurückgreift, allerdings noch nicht für jeden spielbar. Seit einigen Wochen befand sich der Free-to-Play-Titel in der geschlossenen Beta. Vor einiger Zeit hob Bethesda aber immerhin schon die Vertraulichkeitsvereinbarung auf, so dass Presse und normale Betatester ihre Eindrücke im Internet kundtun und Videos veröffentlichen oder Livestreams auf Twitch veranstalten konnten.

Nun müsst ihr nicht mehr anderen Leuten dabei zusehen, wie sie The Elder Scrolls Legends spielen, sondern könnt euch selbst Online-Duelle liefern. Alles, was ihr dazu braucht, ist der Bethesda.net-Launcher und natürlich ein Account. Schon könnt ihr euch das Sammelkartenspiel herunterladen und loszocken. Bislang ist The Elder Scrolls Legends allerdings nur auf dem PC verfügbar. Die Versionen für iOS und Android folgen später, vermutlich erst bei der offiziellen Veröffentlichung des Spiels, die noch im Laufe des Jahres erfolgen soll. Unbekannt ist, ob der Titel später auch noch in einer Konsolen-Version erscheinen wird.

Share this post

No comments

Add yours